Christiane Hochbaum

Germany (Deutschland)
03058868052

Painting
Oilpainting
Representational

Bio / Resumee / Statement:

christiane.hochbaum@gmx.net
1990 - 93
Studium und Diplom Malerei und Grafikdesign,Studiengemeinschaft Darmstadt,bei Prof. Ernst Zirnig, Maler und Grafikdesigner;
regelmäßige Ausstellungen deutschlandweit;
Zeichnung, Malerei, Collagen, Restaurierungen

seit 1994
Künstlertagungen des Ev. Kunstdienstes am Berliner Dom;
Mitwirkung bei deren Vorbereitung

1995
Förderpreis für Bildende Kunst der Werbegemeinschaft Südring-Center

seit 1998
Dozentin und Kursleiterin VHS Dahme–Spreewald / Malerei und Zeichnung

1995-2000
Förderung und Begleitung humanitärer Hilfstransporte nach Kroatien und Bosnien;
Entstehung der Bildserie ‚…nach dem Krieg…’

seit 2009
Artheon – Mitglied,
Internationale Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche

2010
Akademietagung Tutzing

Weiterhin tätig an der VHS Dahme – Spreewald
Kurse und Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene in den Bereichen Malerei und Zeichnung, Aufbaukurse thematisch eingebunden in unterschiedliche Zeitepochen der Kunstgeschichte

Beginn mit Erteilung von Privatunterricht und Organisation eigener Kunstkurse und Workshops für Erwachsene, Kinder und Familien

ab 2011
Entstehung der Serie und der E-books ‚Das Labyrinth‘ und ‚Liebeserklärungen an die schönste Stadt der Welt - Abendliche Wege in Berlin‘, sowie diverser Serien von Bildwerken, einsehbar unter meinen selbsterstellten Webseiten www.hochbaum.artists.de sowie http://christianehochbaum.bildkunstnet.de

ab 2016
Restaurierungen bildnerischer Anliegen bei "Uhr Alte Zeiten" Berlin,
freiberuflich